Prozesse sicher optimieren

Datenschutz ist Expertensache

Sämtliche beschriebenen Maßnahmen werden durch einen internen Sachverständigen auf Einhaltung und Anpassung an neue Anforderungen kontrolliert und weiterentwickelt. Bereits seit Jahren hat di einen externen Datenschutzbeauftragten, der als IT-Experte Audits durchführt und auch das externe Verfahrensverzeichnis erstellt hat.
Zum 1. Februar 2014 übernahm diese Aufgabe ein betrieblicher Datenschutzbeauftragter.


Ständige Standards:

  • Schulung und Zertifizierung aller Mitarbeiter 
  • Trennung der Kunden- und Verwaltungsdaten (getrennte Netzwerke, keine Internetverbindung zu Kundendaten)
  • Zugriff auf Kundendaten nur durch passwortgeschützte Autorisierung eines ausgewählten Mitarbeiterstamms